STAND UP AND CONNECT 2019

mitarbeiter
Kommentare deaktiviert für STAND UP AND CONNECT 2019

„Stand up and connect“ geht in die 2. Runde! Ein weiterer Tag für Austausch, Vernetzung, Workshops und Spaß für junge Leute, die sowohl Rassismus als auch Homo-, Bi-, Inter- oder Trans*feindlichkeit erleben! Ob in der Schule, auf der Straße, beim Amt, bei der Arbeit oder auf einer Party: Rassismus und Diskriminierung gehören zu deinen alltäglichen Erfahrungen? Du fühlst dich ohnmächtig und weißt nicht wie du damit umgehen sollst? Du fühlst dich allein? Lasst uns gemeinsam nach Umgangsmöglichkeiten suchen, egal, ob durch Austausch, Ideenentwicklung oder Stärkung.

Wann und Wo?

SA, 16.03.2019, 16:00 – 21:00 Uhr
Sunrise, Geschwister-Scholl-Str, 33-37,
44135 Dortmund

Der LGBTIAQ+ Jugendtreff SUNRISE befindet sich im 3. Stock des Fritz-Henßler-Hauses in Dortmund. In diesem Haus treffen sich viele Gruppen, es gibt Kulturveranstaltungen und Sprachkurse – falls du beim Reingehen gesehen wirst, ist das also kein Outing. Wenn du dir dennoch unsicher bist, ob es für dich sicher ist, zu kommen, schreibe gerne eine Mail und wir suchen gemeinsam nach einer Lösung.

Für wen?

Queers of Color zwischen 14 und 23 Jahren.

„Of Color“ ist ein Sammelbegriff für alle, die aufgrund ihres Aussehens, z.B. ihrer Hautfarbe, aufgrund ihres Namens, ihrer Religion oder der Migrationsgeschichte ihrer Familie sofort von der Mehrheit der Gesellschaft als „nicht-deutsch“, als „Ausländer*innen“ gesehen werden. Und die dementsprechend oft schlechter, aber mindestens anders behandelt werden als weiß-Deutsche. Ganz egal, ob sie in Deutschland geboren wurden oder nicht, einfach aufgrund von Äußerlichkeiten. „People of Color“ ist eine politische Selbstbeschreibung von Menschen, die sagen: „Wir erfahren in unserem Alltag Rassismus, wir werden jeden Tag zu den „Anderen“ gemacht und das muss sich endlich ändern!“

Fragen?

Kontakt: poc@surnise-dortmund.de
Facebook: Young Queers of Color