Skip to main content

Neue Broschüre von queeren Teens für queere Teens TALK_2me

Hurra, die Broschüre, an der ihr mitgewirkt habt, ist nun endlich online und druckfrisch zu bestellen!!!

Hierin geht es um verschiedenste Themen rund um Sexualität und Gesundheit. Dazu gibt es für queere junge Menschen bisher viel zu wenig Infos.
Entstanden ist das Ganze aus einer Projektwoche mit der aidshilfe dortmund. e.V. und dem Sunrise bzw. euch zusammen. So sind eure Ideen und Erfahrungen in dieses Heft eingeflossen und das macht diese Broschüre so einzigartig und wertvoll. Yeeeeah! Schaut sie euch an, in dem ihr auf den Link klickt oder bestellt sie unter klein@sunrise-dortmund.de
Fachkräfte, Lehrer*innen, Eltern und Allys dürfen sich selbstverständlich eingeladen fühlen, diese Broschüre zu lesen, zu bestellen und weiter zu verteilen! Lasst uns gemeinsam queere Liebes-und Lebensformen sichtbar machen!

Und jetzt laden wir euch ein, ein wenig zu stöbern, zu entdecken und nachzudenken – alleine oder mit Freund*innen!
Und ganz herzlichen Dank an alle Jugendlichen aus dem Sunrise, danke an die aidshilfe dortmund. e.V. und die Stadt Dortmund für die Finanzierung!

Hier könnt ihr auf den Link klicken:

WEB Broschüre Talk_2me

Bestellen könnt ihr die Druckausgabe bei klein(at)sunrise-dortmund.de

Queer-BIPoC-Jugendbarcamp

>> Below you can find this description in English <<

Im Sunrise fand vom ​09.-11.04.2021 zum Vierten Mal der Aktionstag „Stand up and connect!“ für junge Queers of Color statt. Dieses Jahr mussten wir es digital veranstalten, aber dafür war es gleich ein ganzes Wochenende lang! So wurde der diesjährige Aktionstag zum Queer-BIPoC-Jugendbarcamp​!

Was ist passiert?
Das ​Queer-BIPoC-Jugendbarcamp war eine Online-D-I-T (do it together)- Veranstaltung für und von lesbischen, schwulen, bisexuellen, pansexuellen, dem A*Spektrum Zugehörigen, trans*, inter, non-binary und queeren schwarzen Jugendlichen, indigenen Jugendlichen und jungen Personen of Color (BIPoC) mit und ohne Fluchtgeschichte zwischen 14 und 23 Jahren.

Während des Wochenendes konntet ihr an kreativen Workshops teilnehmen (Podcasts, Fotografie, Spoken Word, Empowerment), außerdem organisierten wir ein Kulturprogramm und eine Online-Party. Außerdem gab es die Möglichkeit, dass die Jugendlichen Aktivitäten ihrer Wahl vorschlagen konnten. Im Blog​, den wir für das Barcamp eingerichtet haben, könnt ihr mehr über diese Veranstaltung erfahren.

>> English Version <<

Sunrise was hosting the Fourth "Stand up and connect!" day of action for young queers of colour from ​9-11 April 2021.​ This year we had to organise it digitally, but for that it was a whole weekend long! So this year's action day became the ​Queer BIPoC Youth Barcamp!

What happened?
The ​Queer BIPoC Youth Barcamp​ was a online D-I-T (do it together) event for and by lesbian, gay, bisexual, pansexual, a*spec, trans*, inter, non-binary and queer Black youth, indigenous youth and young persons of colour (BIPoC) with and without a refugee history between the ages of 14 and 23.

During the weekend they had the opportunity to participate in creative workshops (e.g. podcasts, photography, spoken word, empowerment) and a cultural side-programme plus an online party. We also want to emphasize that there was also enough space for our youngsters to propose activities of their own interest. You can read more about this event in the ​blog​ we have prepared.

Programm im Offenen Treff

Aus aktuellem Anlass ist das Monatsprogramm des Sunrise auf der Startseite zu finden! Die unten aufgeführten regulären Zeiten des Offenen Treffs gelten derzeit nicht! 

Im offenen Treff kannst du andere junge lesbische, schwule, bisexuelle, pansexuelle, dem A*Spektrum Zugehörige, trans*, inter*, non-binary und queere Menschen kennen lernen (Was bedeuten die Begriffe?). Uns ist es wichtig, hier einen geschützten Raum zu schaffen, in dem du offen mit deiner sexuellen Orientierung und Geschlechtsidentität umgehen kannst. Dabei können wir Spaß haben oder auch über Unsicherheiten und Sorgen reden.

Manchmal gibt es besondere Veranstaltungen und Projekte, manchmal schauen wir spontan, worauf ihr Lust habt: Kochen, basteln, etwas spielen oder einfach miteinander reden. Für die Woche gibt es immer ein festes Programm, das du unten findest.

Der offene Treff findet immer von 16 bis 20 Uhr statt. Du musst nicht die ganze Zeit da sein. Du kannst auch später kommen oder früher gehen. Eine Anmeldung ist auch nicht nötig – komm einfach vorbei, wann du möchtest! Das Team und die anderen Jugendlichen werden dich freundlich begrüßen.
Wenn du noch Fragen hast, schreibe uns gern eine E-Mail an info(at)sunrise-dortmund.de

 

Die Woche im Offenen Treff

Jeden Montag, Mittwoch und Freitag finden unsere LSBPATINQ+-Treffs für alle bis 23 Jahre statt.

Jeden Donnerstag findet bei uns der FLINTA*-Treff statt, der sich an alle Menschen bis 23 Jahre richtet, die F(rau), L(esbisch), I(nter), N(on-binary) und/oder T(rans*) oder Agender sind.

Jeden 1. und 3. Freitag  im Monat ist Trans*-Treff für alle trans*, inter und non-binary Menschen bis 23 Jahre – und alle, die sich noch nicht ganz sicher sind, was ihr Geschlecht eigentlich ist.

Jeden 2. und 4. Freitag  ist BIPoC-Treff für alle LSBPATINQ+ Menschen of Color bis 23 Jahre.