Skip to main content

Empowerment und Beratung

Das Sunrise bietet kostenlose psychosoziale Beratung und Unterstützung für lesbische, schwule, bisexuelle, pansexuelle, asexuelle, trans*, inter*, non-binary oder queere (LSBPATINQ) Schwarze Jugendliche, indigene Jugendliche und junge Personen of Color (BIPoC) sowie deren Angehörige.

Beratung für Jugendliche

Du bist Schwarz oder of Color, siehst dich selbst als lesbisch, schwul, bi-, pan-, asexuell, trans*,inter*, non-binary oder queer und möchtest dich in der Beratung mit einer Beraterin*in of Color zu den Themen Coming-out, Identität und deinen Erfahrungen als LSBPATINQ*BIPoC austauschen? Aber auch bei Problemen und Schwierigkeiten in deiner Familie, in der Schule, im Verein, mit deinen Freund*innen oder bei Liebeskummer, Ärger, Traurigkeit jeglicher Art, Gewalterfahrungen oder Unsicherheiten im Bereich Liebe, Sexualität, Identität und Körper kannst du sehr gerne in die Beratung kommen. Wenn dir manchmal alles über den Kopf wächst und du nicht weißt, wie du da wieder rauskommen sollst, dann nimm dich ernst und melde dich bei uns für einen Termin: poc(at)sunrise-dortmund.de

Beratung für Eltern und Angehörige

Ihr Kind hat sich bei Ihnen als lesbisch, schwul, bi-, pan-, asexuell, trans*,inter*, non-binary oder queer geoutet und bei Ihnen tun sich mehr Fragen als Antworten auf? Sie fragen sich, ob jetzt alles anders wird? Das Sunrise bietet Eltern und Angehörigen ein individuelles Beratungsangebot. Mit uns können Sie Fragen rund um die sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität und allem, was damit einhergeht, besprechen. Sind Sie sich unsicher und fühlen sich mit der für Sie neuen Situation überfordert und wissen nicht, wie Sie ihr Kind am besten unterstützen können? Wir nehmen Ihre Sorgen und Ängste ernst. Gemeinsam können wir einen individuellen Weg erarbeiten, Stabilität ins Familiensystem zu bringen. Für einen Beratungstermin schreiben Sie bitte an: poc(at)sunrise-dortmund.de